Familientag an Himmelfahrt

Auf Einladung des Königspaares fand am Himmelfahrtstag, einige kennen ihn als „Vatertag“, ein Familientag statt. Teilnehmen konnten alle Schützen mit Partnern und Kindern.

Dazu war um 10:00 Uhr Treffen am Schützenhaus. Es sollte mit dem Fahrrad in die Elbmarsch gehen, die Strecke war den Teilnehmenden allerdings vorher nicht bekannt.  

Bei bestem Wetter konnten wir 30 Kilometer zurücklegen, auf der gesamten Strecke waren 70 Höhenmeter zu überwinden (das muss die Brücke über die B404 gewesen sein). 

gefahrene Route, Start- und Endpunkt: unser Schützenhaus

Nach der Rückkehr wurde der Grill angefeuert und der Tag klang gemütlich aus. Das Gewitter und der doch recht starke Regen konnten uns dabei zum Glück nichts anhaben.

 

– Fotos folgen

Über Dirk Hofmann

Schriftführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.