Königsball gefeiert

Wie in jedem Jahr am zweiten Märzwochenende hat der Schützenverein Brietlingen am vergangenen Samstag den Königsball gefeiert. Nach dem Empfang durch die Majestäten und einem leckeren Buffet haben die etwa einhundert anwesenden Schützen ausgiebig zur Musik von DJ Spike Andreas Apeldorn getanzt.

In den frühen Morgenstunden fand das Fest im Brietlinger Schützenhaus beim Lagerfeuer seinen Ausklang.

Manche haben sich anschließend noch im königlichen Wohnzimmer bei Spiegeleiern für den Rückweg gestärkt.

Es war ein schönes Fest und unser ausdrücklicher Dank geht an das Team von der Grünen Stute, die zum einen ein hervorragendes Buffet gezaubert haben und auf dem Saal sowohl hinter dem Tresen als auch an den Tischen einen hervorragenden Job gemacht haben.

Förderverein übergibt neues Luftgewehr

der Förderverein der Tradition und des Schießsports im Schützenverein Brietlingen hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 21. Februar das neue Luftgewehr an den Schützenverein übergeben. Die Präsidentin des Fördervereins Dagmar Rauh übergab das Gewehr an den Präsidenten des Schützenvereins Michael Detje und den Vereinssportleiter Gerd Harms.

Der Schützenverein hatte einen Zuschuss für die Beschaffung eines neuen Luftgewehrs beantragt. Aufgrund der erfreulichen Kassenlage konnte der Förderverein das Gewehr aber komplett finanzieren.

Gedenken am Volkstrauertag

Eine Abordnung von etwa 20 Schützen trat am Sonntag um 11:30 Uhr am Ehrenmal an, um gemeinsam mit dem Männergesangverein Brietlingen, der Freiwilligen Feuerwehr Brietlingen und dem Posaunenchor St. Dionys den Gefallenen der Weltkriege zu gedenken. Der Bürgermeister Helmut Kowalik und der Stellvertretende Bürgermeister Henner Sabellek legten einen Kranz nieder.

Jahresabschlussessen in der Grünen Stute

Wie in jedem Jahr haben wir am 9. November mit fast 30 Personen in gemütlicher Runde unser Jahresabschlussessen genossen. Traditionell gab es wieder lecker Grünkohl oder auf Wunsch auch à la Carte.

Wir haben im Wintergarten einen gemütlichen Abend verbringen können, einen Dank richten wir an das Team der Grünen Stute.

Kreisschützenfest gefeiert, Jungschützen erringen Titel

Am Samstag, 22.09.2018 fand im Schützenhaus Echem das Kreiskönigsschießen statt. Berechtigt zur Teilnahme sind Königinnen und Könige sowie deren Adjutanten.

Für den Schützenverein Brietlingen konnte Bennet Karls den Titel des Kreisjungschützenkönigs und Jennifer Borsch den Titel der Kreisjungschützenkönigin erzielen. Dazu herzlichen Glückwunsch.

Damenkönigin Antje Hofmann erhielt einen Ordnen für den 2. Platz, ihre Adjutantin Britta Ilga erzielte ebenfalls den 2. Platz. Leon Müller, Adjutant des Jungschützenkönigs erzielte ebenfalls den 2. Platz. Alle erhielten dafür einen Orden.

Weitere Ergebnisse und Fotos findet ihr hier auf der Seite des Schützenkreises Echem.

Das Königsteam stellt sich vor

Königsteam 2018von links nach rechts: Adjutantin Britta Ilga, Damenkönigin Antje Hofmann, Adjutant Andreas Tiedke, König Dirk Hofmann, Adjutant Stefan Harwege, Jungschützenkönig Bennet Karls, Jungschützenkönigin Jennifer Borsch, Adjutantin Julia Mack, Adjutant Leon Müller

Schießergebnisse vom Schützenfest Brietlingen 2018

Schützenkönig Dirk Hofmann
Adjutant Stefan Harwege
Adjutant Andreas Tiedke
1. Ritter Martin Meyer
2. Ritter Ulrich Burmester
4. Platz Matthias Hildebrandt
5. Platz Wilfried Markl
6. Platz Marco Karls
7. Platz Gerd Harms
8. Platz Michael Detje
9. Platz Sven Ahlf
10. Platz Bernd Rauh
 
König der Könige Michael Detje
Adjutantenpokal Ulrich Burmester
 
Damenkönigin Antje Hofmann
Adjutantin Britta Ilga
2. Platz Karin Krause
3. Platz Britta Ilga
 
Königin der Königinnen Anke Ahlf
 
Jungschützenkönig Bennet Karls
Adjutant Leon Müller
1. Ritter Florian Bade
2. Ritter Mallit Perera
 
Jungschützenkönigin Jennifer Borsch
Adjutantin Julia Mack
2. Platz Pia Karls
3. Platz Lena Lohmann
 
Jugendsieger bis 16 Jahre männlich Rasmus Cohrs
2. Platz Torgen Karls
3. Platz Moritz Brusch
 
Jugendsieger bis 16 Jahre weiblich Merle Tischler
2. Platz Laura Soltau
3. Platz Birte Sandmann
 
Lichtpunktschiessen Männlich
1. Platz Fabian Soltau
2. Platz Hennes Michel
3. Platz Nick Ludwig
 
Lichtpunktschiessen Weiblich
1. Platz Lara Tiedke
2. Platz Nina Tiedke
 
Gemeindescheibe Claudia Fricke
 

Pokal der Ortsvereine

1. Förderverein der Tradition und des Schießsports
im Schützenverein Brietlingen
263 Ringe
2. TuS Brietlingen 262 Ringe
3. Gemeinderat Brietlingen 261 Ringe
4. Feuerwehr Brietlingen 254 Ringe
5. DRK Brietlingen 250 Ringe
6. Reitverein Brietlingen 242 Ringe
7. Verband Wohneigentum Brietlingen 241 Ringe
8. Landfrauen Brietlingen 237 Ringe
9. Männergesangverein Brietlingen 221 Ringe

Einzelwertung Ortsvereine

1. Diana Heuer DRK 7 Teiler
2. Stefan Peter TuS 19 Teiler
3. Edgar Offergeld Förderverein 39 Teiler
4. Peter Lütjens Gemeinderat 47 Teiler
5. Christian Pahl TuS 50 Teiler
6. Jörg Mäding Verband Wohneigentum 86 Teiler
7. Dagmar Rauh Förderverein 88 Teiler
8. Anja Borsch DRK 88 Teiler
9. Lutz Hilbertz Verband Wohneigentum 112 Teiler
10. Christian Päpper Feuerwehr 114 Teiler

Schützenfest Barum besucht

In diesem Jahr hat der Schützenverein Brietlingen das Schützenfest in Barum auch am Samstag Abend zum tanzen besucht. Mit einer starken Jugendtruppe waren insgesamt mehr als 30 Brietlinger auf dem Saal und haben zur Musik von Eternity geschwoft.

Zum Festumzug am Sonntag sind wir wie immer mit dem Fahrrad nach Barum gefahren und hatten bei schönem Wetter eine schöne Zeit beim Umzug und auf dem Festplatz.

 

Schützenfest Hittbergen besucht

Die Brietlinger Schützen waren beim Schützenfest in Hittbergen sowohl am Samstag Abend wie auch am Sonntag vertreten. Nach regnerischem Wetter bei der Anreise verlief der Festumzug durch den Ort dann aber niederschlagsfrei, zeitweise lugte gar die Sonne hervor.

 

Schützenfest Bardowick besucht

Am Samstag morgen hat der Schützenverein Brietlingen das Schützenfest in Bardowick besucht. Nach dem Treff am Mühlencafé wurde zum abdankenden König marschiert. Nach einem kleinen Zwischenstopp mit zünftiger Musik im Gasthaus zum Anker wurde im Schützenhaus ausgiebig gefrühstückt.

Schützenfest Clenze besucht

Die Schützengilde zu Clenze hat geladen und der Schützenverein Brietlingen kam. Am Sonntag, 17. Juni 2018 rückte der Schützenverein Brietlingen mit einer Abordnung von 30 Personen per Bus in Clenze an. Nach einem reichhaltigen Frühstück verbrachten wir ein paar schöne Stunden auf dem Festplatz. Nach der öffentlichen Übertragung des Spiels Deutschland – Mexiko ging es dann wieder auf den Heimweg.